Flüchtlingsunterbringung

Landkreis Esslingen rechnet in den nächsten Tagen mit dem Eintreffen von Geflüchteten aus der Ukraine.

Die Flüchtlinge werden zuerst in einer Erstaufnahmestelle aufgenommen. Von dort sollen sie in Anschlußunterkünfte vermittelt werden.

Deshalb werden leerstehende Zimmer und Wohnungen dringend gesucht, in welche die Geflüchteten aufgenommen werden können. Falls Sie Wohnraum zur Verfügung stellen können, melden Sie sich bitte in der Dekanatsgeschäftsstelle.

Bitte geben Sie an, wie viel Zimmer, welche Wohnflächengröße und Preisvorstellung Sie für die Überlassung des Wohnraums haben.

Kontakt Dekanatsgeschäftstelle:
dekanat.esslingen-nuertingen(at)drs.de